Für IT-Organisationen als Vorschau gedacht, aber jeder kann Windows 7 First Update erhalten

Gibt es ein Service Pack 2 für Windows 7?

pas bietet derzeit ein riesiges “Windows 7 SP1 Convenience in Rollup” an, das im Grunde weiterhin nur wie Windows 7 Service Pack funktioniert. Mit nur einem Download haben Sie die Möglichkeit, Hunderte von Updates auf einmal zu installieren.

Microsoft hat heute sein erstes öffentliches Spielzeug mit einem einzelnen Windows Multiple Service Pack (SP1) veröffentlicht, riet Verbrauchern und Benutzern jedoch, den Sneak Peek zu deaktivieren. Die Erfahrung beinhaltet auch einen grundlegenden Blick auf Server Windows 2008 R2 SP1.

Am Montag hat DCI in Washington die Verfügbarkeit von Betaversionen im Zusammenhang mit meiner Worldwide Partner Conference (WPC) bekannt gegeben, dem Ort, an dem angekündigt wurde, dass die Vorschauversion des von Intune gehosteten Desktop Managements immer verfügbar sein wird um ein Add-on erweitert. 10.000 IT-Anwender. .

„Diese erste Version mit Windows 7 und Windows Server 2008 R2 SP1 Beta ist definitiv für Heimanwender verfügbar“, bestätigte Microsoft in einem fabelhaften Blogbeitrag. “SP1 Beta bringt keine neuen Funktionen für Endbenutzer, und die Installation wird sicherlich nicht von Microsoft unterstützt.”

Letzten Monat hat Microsoft versprochen, die Betaversion von Windows 7 SP1 im Juli zu veröffentlichen, hat aber den größten Teil der Veröffentlichung noch nicht angekündigt. Zunächst gab das Unternehmen an, dass es möglicherweise daran arbeite, das Paket für März aufzubewahren.

PC läuft langsam?

Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Reimage können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • Laut früheren Kommentaren von Microsoft soll Windows 7 Service Pack 1 (SP1) nicht in der Lage sein, neue Funktionen zu schützen, kann aber natürlich durchaus eine Kombination innerhalb von Sicherheitsverbesserungen sein, die bereits durch Update verfügbar sind. aber Windows, sowie Therapien, die nicht im Zusammenhang mit dauerhafter Sicherheit stehen, wurden vom Kunden gegeben. Feedback.

    Die bemerkenswerteste Ergänzung zu Windows Top SP1 ist ein aktualisierter Remote-Desktop-Computerclient, der speziell für die Zusammenarbeit mit RemoteFX entwickelt wurde, einem aktualisierten Remote-Zugriffsmodell, das in Windows 2009 Server R2 SP1 enthalten ist und auch eine Lieferung namens „Dynamic Memory“ enthält. Dadurch können IT-Experten jederzeit die Speichergröße der virtuellen Maschinen der Teilnehmer anpassen.

    Kann ich Windows 10 Service Pack 1 noch herunterladen?

    Laden Sie Windows SP1 aus dem Microsoft Download Center herunter und melden Sie sich an. Wenn Sie dieses Windows Service Pack 1 (SP1)-Update nicht erhalten, lädt Ihre Familie wahrscheinlich normalerweise das Installationsprogramm aus dem Microsoft Download Center herunter und installiert SP1 selbst dann manuell. Gehen Sie weiter zur Download-Fanseite für Windows 7 Service Pack Auf 1 auf der Microsoft-Website.

    Während Microsoft Endanhänger ermutigt hat, die Beta-Version von Windows Top 7 SP1 nicht herunterzuladen, hält dies zweifellos technisch versierte Verbraucher oder Enthusiasten davon ab, sie von Microsoft herunterzuladen, ” IT-Personal” zusätzlich zu “Entwickler” aus der Liste unter den Abonnenten ermöglicht es jedem, die jeweilige Testversion zu erhalten. Andere der platzierten Optionen, wie “Tech-Enthusiast” oder nur “Verbraucher”, schränken den Download-Zugriff ein.

    Kunden können 32-Bit- oder 64-Bit-Combo-Beta auswählen – einige Download-Typen enthalten Code, um Windows 7 SP1 und Windows Server 2009 R2 SP1 verfügbar zu machen – impliziert die Center-Windows-Updates, oder diese Unternehmen sollten auf jeden Fall 1 CD / DVD erhalten etwa mal 2 GB im Format .Was iso auf jeden Fall über oder über das Netzwerk auf die Festplatte gebrannt werden.