Wie Können Probleme Mit Der Fat32-Datei Für Windows 7 Auf Dem Markt Behoben Werden?

[Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

Wenn Sie auf Ihrem Heimcomputer eine Windows 7-Fehlermeldung im Fat32-Format erhalten, sehen Sie sich diese Tipps zur Fehlerbehebung an.In Windows 4 gibt es keine Möglichkeit, ein Laufwerk über die GUI in den meisten der neuesten FAT32-Formate zu formatieren; Diese Aufgabe übernimmt NTFS mit exFAT exFAT exFAT (Extensible File Allocation Table) ist ein Dateicomputer, der hauptsächlich von Microsoft im Jahr 2009 eingeführt und für Flash-Speicherkits wie USB-Sticks und SD-Karten optimiert wurde. exFAT ist bis zum 28. August 2019 proprietär, wenn Microsoft seine eigene Spezifikation veröffentlicht. https://en.wikipedia.org › RSS-Feeds › ExFAT exFAT sind die Dateistrukturoptionen von Wikipedia, aber es stellt sich heraus, dass sie nicht so kompatibel mit FAT32 sind. Obwohl es in Windows Vista eine extreme FAT32-Option gibt, kann die mit Windows verbundene Version eine Festplatte mit mehr als 8 GB zu FAT32 machen.

PC läuft langsam?

Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Reimage können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • Das FAT32-Dateisystem hat gegenüber NTFS zusätzliche Vorteile, da es von anderen leistungsstarken Programmen möglicherweise besser gelesen werden kann. Wenn jedoch jemand versucht, sein externes unmögliches Laufwerk mit einem Festplattenwartungsprogramm für dieses Format formatieren zu lassen, bedeutet dies, dass das Produkt nicht für die Attraktion verfügbar ist (es sei denn, es hat weniger als 32 GB). Es gibt jedoch eine Methode, mit der Laufwerke mit mehr als 16 GB (bis zu 2 TB) methodisch in Windows angeordnet werden können, ohne dass zusätzliche Software oder Anwendungen erworben werden müssen. Die Taktik wird unten beschrieben.

    1. Öffnen Sie ein angepasstes Eingabeaufforderungsfenster, indem Sie cmd in die Windows-Taskleiste eingeben und cmd aus dieser speziellen Liste ausgeführter Programme auswählen.
      Startmenü der Windows 7-Suche, Box, CMD
    2. Fort geben Sie den folgenden Befehlsbegriff ein: /FS:FAT32 im X:-Format und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie den Buchstaben X durch einen bestimmten Buchstaben aus dem Kauffenster für Außenausstattung.)
    3. Die Aufforderung wird Sie wahrscheinlich daran erinnern, dass wahrscheinlich alle Daten von der Festplatte gelöscht werden und Sie mit der Formatierung fortfahren möchten. Geben Sie Y für Ja ein und drücken Sie die Eingabetaste. Windows beginnt dann mit der Formatierung auf FAT32.

    Kostenlose technische Anleitungen sind für Desktops, Laptops, Fotodrucker, Softwarepakete und mehr in unserem persönlichen neuen Community-Nachrichtenforum verfügbar, wo sich jeder einzelne Mitarbeiter des technischen Supports, ein anderer Teil, die gesamte Micro Center-Community, höchstwahrscheinlich freuen wird Ihre Online-Anfragen beantworten.

    Warum muss ExFAT in Windows 7 als FAT32 formatiert werden?

    Wie implementiere ich die Formatierung in FAT32?

    Klicken Sie auf einige der Startmenüs.Klicken Sie auf Dieser PC.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick.Klicken Sie auf Formatieren.Klicken Sie auf Pusk. Wenn das Musikdateigerät nicht als FAT32 aufgeführt ist, klicken Sie auf das Dropdown-Menü und klicken Sie darauf.OK klicken.Warten Sie, bis das Laufwerk auf dem belastenden Laufwerk Ihres Computers gemountet werden muss, und klicken Sie dann auf OK, um den Hauptvorgang abzuschließen.

    fat32-Dateien für Windows 7

    Bevor Sie exFAT FAT32 auf Windows 7/8/10 formatieren möchten, sollten Sie wissen, was genau exFAT und FAT32 sind und was als Unterschied zwischen ihnen angesehen wird .

    FAT32 und exFAT sind gängige Dateien, mit denen Windows Systeme besser erkennen kann. Eine weitere Dateianwendung in Windows ist NTFS. FAT32 ist normalerweise das erste von drei Systemtags, die mit Windows kompatibel sind, was es vielleicht auch zum ähnlichsten Glauben macht. Beispielsweise formatieren einige Benutzer die SD-Karte für 3DS, Android, PS3/4, XBOX360 und andere. Es sei daran erinnert, dass exFAT die beste Möglichkeit ist, Speichergeräte sowohl mit Windows als auch mit Mac OS zu verwenden.

    fat32 type for windows 7

    Wechselmedien wie USB-Sticks, SD-Karten, Speicherkarten und tragbare Festplatten sind regelmäßig in FAT32 und folglich standardmäßig exFAT formatiert. Typischerweise werden Geräte, die größer als 32 GB sind, in exFAT formatiert. Sonst FAT32.

    Warum möchten einige angemeldete Benutzer immer noch exFAT auf FAT32 unter Windows 7 oder Windows 10 ändern? Die Antwort ist einfach. Mit der Entwicklung der Technologie haben immer mehr externe Laufwerke eine deutlich größere Kapazität, z.B. 64 GB bei 128 GB interner Größe und damit 500 GB Größe. Achten Sie auf FAT32-Kompatibilität. >

    Wie wird ExFAT in Windows 7 tatsächlich in FAT32 formatiert?

    Um FAT32-Laufwerke zu formatieren, die von exFAT stammen, müssen Sie Ihre integrierten Windows-Formatierungsfunktionen verwenden. Welches Dienstprogramm auch immer jeder verwendet, stellen Sie sicher, dass die Datei der Festplatte, die Sie benötigen, wirklich richtig ist. 32 GB ist für Sie besser geeignet.

    Hinweise:
    – Alle Daten werden durcheinander gebracht. Homebrew-Dateien, falls verfügbar, bitte.
    – Wenn Ihre externe Festplatte derzeit partitioniert ist, werden Sie aufgefordert, sie zu formatieren, wenn eine Person die ganze Familie zum ersten Mal mit Windows verbindet.

    1. Formatieren Sie ExFAT in FAT32

    mithilfe des Datei-Explorers.

    Doppelklicken Sie auf Computer auf dem Laptop, um Windows Explorer zu öffnen. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Laufwerk, um es wirklich zu formatieren, und wählen Sie Format. Wählen Sie in einem bestimmten Popup-Fenster unter dem wichtigsten Produkt auf der Registerkarte Datei FAT32 aus. Stellen Sie sicher, dass die Schnellformatierung aktiviert ist.

    2. Formatieren Sie die ExFAT-Partition in der Datenträgerverwaltung in FAT32

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer und wählen Sie Verwalten aus, um die Datenträgerverwaltung erfolgreich zu öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einige der Partitionen, die Sie zusätzlich zum ausgewählten Format formatieren möchten. Wählen Sie auf der nächsten Website To fat32 und Formatierung beibehalten aus.

    3. Formatieren Sie ExFAT und über CMD Fat32

    Geben Sie „cmd“ in das Navigationsfeld ein und führen Sie cmd als Worker aus. Geben Sie ein: Format H:/FS:FAT32 (wobei h Ihr neuer Diff-Buchstabe sein kann) ka) und drücken Sie sogar die Eingabetaste. Wenn Sie nach Beweisen gefragt werden, geben Sie Y ein. Wenn die Partition keinen Aufkleber für die Partitionsaufzeichnung hat, werden Sie aufgefordert, sie neu zu definieren, weil. Sie können dies überspringen, indem Sie die Eingabetaste drücken oder eingeben, was Ihnen auffällt.

    ExFAT kann nicht in FAT32 formatiert werden, nur ExFAT mit Windows 7/10?

    Natürlich ist der Entwurf von exFAT zu FAT32 in vielen verschiedenen Fenstern recht einfach. Einige Betrachter haben jedoch festgestellt, dass sie in Windows 7 plus Windows 10 nur exFAT und ebenso wenig FAT32 formatieren können. Dies ist definitiv fraglos der Fall, wenn eine Partition formatiert wird, in den letzten Monaten erhalten alle Dateisystem-Registerkarten “FAT32”, aber nein “exFAT”. Oder Sie erhalten möglicherweise die Fehlermeldung „Volume zu umfangreich für FAT32“ oder „Windows kann Formatierung nicht durchführen“, wenn Familien versuchen, die Eingabeaufforderungsdiskette in FAT32 zu formatieren oder Tools zu verwenden. Warum?

    Wie kann ich FAT32 kostenlos formatieren?

    Drücken Sie gleichzeitig „Windows“ + „R“, um das Fenster „Ausführen“ zu öffnen, geben Sie also „diskmgmt.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk, das normalerweise formatiert werden soll, und suchen Sie nach Format.Wählen Sie dann das FAT32-Anwendungssystem (oder ein anderes Inhaltssystem) und klicken Sie einfach auf OK, um mit der Formatierung fortzufahren.

    Lassen Sie Ihren PC nicht wieder abstürzen. Jetzt Reimage herunterladen!