So Beheben Sie Einen Aktuellen Aktionsfehler

Wenn Sie einen alten Aktionsfehler in Ihrem System behoben haben, sollte Ihnen diese Anleitung wirklich dabei helfen, ihn zu beheben.

[Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

Öffnen Sie eine beliebige Excel-Tabelle.Gehen Sie zum wichtigsten Menü “Datei”.Klicken Sie auf Optionen.Klicken Sie auf die Registerkarte “Erweitert”.Scrollen Sie zum Abschnitt „Allgemein“ in Verbindung mit „Andere Anwendungen ignorieren, die dynamischen Datenaustausch (DDE) unterstützen“.Starten Sie Excel neu.

Warum erhalte ich in Excel immer wieder einen OLE-Fehler?

Viele Benutzer, die den Fehler „Microsoft wartet auf eine andere Anwendung, um diese OLE-Aktion zu beenden“ sehen, wenn sie versuchen, eine Datei direkt zu speichern, würden den Fehler wahrscheinlich sehen, weil der IE-Prozess expliziter über Dynamic Data Exchange (DDE) eingreift. . Exchange.Received

@teribryantall über Fragen (Excel, Office-App und Schätzung usw.), dann “Datei” –> “Optionen” –> “Add-Ins” (untere linke Spalte)

Wenn Informationen über das Azure-Sicherheits-Plug-in bereitgestellt werden, sollte es im Kästchen im oberen Teil des Anwendungs-Add-ons-Teils als sich bewegend aufgeführt werden. Sehen Sie sich den unteren Rand ihres geöffneten Fensters an, wo “Verwaltung” steht, ändern Sie “Comm als Add-Ins-Medium”, checken Sie aus und “Los”. Deaktivieren Sie im geöffneten Fenster die Informationen zum Azure Protection-Plug-in, und klicken Sie dennoch auf OK.

PC läuft langsam?

Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Reimage können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • Dies hat für andere funktioniert, wenn die Problembehandlung ein Excel-Client ist. Aber es gibt wahrscheinlich ein paar Dinge, die dieses Problem verursachen, also wollte ich nur wissen, was eine andere Note verursacht.

    Fehlerbehebung bei Ole-Aktion

    Viele Benutzer haben die Beschädigung “Microsoft Excel wartet normalerweise darauf, dass ein anderer Dienst eine neue gültige OLE-Aktion durchführt” unter Windows 11/10 gemeldet, wenn sie Office-Anwendungen verwenden. Dieser Hinweisfehler kann beispielsweise auftreten, wenn versucht wird, Excel mithilfe von BI oder Launchpad weit zu öffnen, während jemand versucht, ein brandneues VBA-Skript auszuführen.

    Die OLE-Verbindungstechnologie (Objekt und Einbettung) wurde von Microsoft eingeführt, um Office-Anwendungen endlich bei der Interaktion mit verschiedenen anderen Programmen zu unterstützen. Mithilfe dieser Technologie kann ein Überprüfungsprogramm einen Abschnitt, der am häufigsten mit einem Dokument verknüpft ist, mit anderen Programmen teilen und als Folge diesen Abschnitt eines guten Dokuments importieren oder Inhalte aus einem anderen Programm abrufen.

    Wenn Sie also mit Excel arbeiten, versucht es, Word zu ziehen, es sendet dann die Häufigkeit an ein OLE-Objekt wie dieses und wartet sehr lange, bis es eine Antwort von Word erhält. Für den Fall, dass die ausstehende Antwort die obligatorische Zeit überschreitet, wird jedoch ein benutzerdefinierter Fehler „Microsoft Excel wartet häufig auf eine weitere Anforderung zum Ausführen einer Aktion“ angezeigt.

    Der Fehler wird höchstwahrscheinlich einfach aufgrund eines DDE-Projekttyps angezeigt, der weit von Excel entfernt ist, falls die Office Meet-Installation beschädigt ist, wenn Sie über das Adobe Acrobat PDFMaker-Add-In Excel verfügen und vielleicht sogar oder offensichtlich beim Internet Explorer Konfliktsituationen mit Excel stört. Sie sollten zwar in der Lage sein, Excel zu schließen, aber es kann hilfreich sein, Ihren Computer neu zu starten, aber auch von vorne zu beginnen, aber Sie können möglicherweise noch die folgenden weiteren Methoden ausprobieren, wenn Sie dies noch nicht tun.

    Methode i: Zulassen, dass andere Anwendungen DDE verwenden

    Was ist ein OLE-Aktionsfehler?

    Sie erhalten einen OLE-Fehler, wenn Sie Word- und Excel-Dokumente öffnen, die eingebettete Objekte enthalten. Der Fehler könnte Microsoft folgender sein: Excel (oder Word) wartet möglicherweise darauf, dass eine andere Anwendung eine OLE-Aktion ausführt. Diese Meldung kann aus verschiedenen Gründen erscheinen. In der Regel ist diese Angabe wichtig, um sowohl die Begründung als auch den Fehler zu ermitteln.

    Spezieller Schritt eins: Öffnen Sie Excel und klicken Sie oben links auf dem Bildschirm auf die Registerkarte Datei.

    Schritt 3. Gehen Sie im Fenster „Excel-Optionen“ zur verbleibenden Seite und klicken Sie auf „Erweitert“. Machen Sie im Moment den Papierkorb, scrollen Sie nach unten und finden Sie sogar den Abschnitt “Allgemein”. deaktivieren

    Ignorieren Sie hier zahlreiche andere Anwendungen, die das Kontrollkästchen Data Exchange (DDE) dynamisch verwenden.

    Gehen Sie jetzt zurück, fügen Sie mehr hinzu. Versuchen Sie vorsichtig die gleiche Zuverlässigkeit, die Sie zuvor durchgeführt haben, und prüfen Sie jedoch, ob der Fehler weiterhin besteht. Wenn Sie einen Fehler auschecken, versuchen Sie immer die folgende Methode.

    Methode 2: Deaktivieren Sie den Excel-Kompatibilitätsmodus

    Schritt Get it all: a out Um die Anwendung des MS Excel-Computers zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.

    Schritt 2. Wählen Sie im Eigenschaftenfenster von Microsoft Excel die Registerkarte Kompatibilität. Gehen Sie nun zum Abschnitt “Kompatibilitätsmodus” und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen “Dieses Programm im traditionellen Kompatibilitätsmodus ausführen für”.

    Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK, um zu speichern und zu beenden.

    Methode fünf: Entfernen von Adobe Acrobat PDFMaker

    Wie behebe ich einen OLE-Aktionsfehler in Word?

    Lösung. Der Ausweg ist traditionell einfach – wechseln Sie zu MathType und schließen Sie den .list-Dialog

    Bei Adobe Acrobat PDFMaker treten bekanntermaßen Inkompatibilitätsprobleme mit Excel ms auf. Damit. Es wird empfohlen, ein Add-On zu deaktivieren. Mal sehen wie.

    Beginnen Sie mit Schritt 1: Excel und gehen Sie zu Ihrer gesamten Registerkarte “Datei” ganz links neben dem Arbeitsblatt.

    Schritt 3. Sehen Sie sich im Dialogfeld Excel-Optionen die Add-Ins auf der linken Seite des Bedienfelds an.

    Gehen Sie jetzt zu der wichtigen Seite auf der rechten Seite, die mit dem Fenster zusammenhängt, und verstehen Sie, wie die Option “Steuerung” unten angezeigt wird, hätte ich gesagt. Wählen Sie COM aus dem Dropdown-Menü Alle Add-Ins neben der Schaltfläche Start aus.

    Schritt 4. Deaktivieren Sie nun im angezeigten Fenster „Allgemeine COM-Add-Ins“ Ihr aktuelles COM-Add-In für Acrobat PDFMaker Office, klicken Sie auf und klicken Sie auf „OK“, um die Änderung zuzulassen gespeichert und beendet werden.

    Fahren Sie jetzt Ihren Computer leicht hoch und öffnen Sie Excel erneut oder führen Sie die VBA-Skripte aus, um festzustellen, ob der spezifische Fehler festgestellt wurde. Albtraum Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie es mit der genauen “Also”-Methode.

    Methode 4: Beenden Sie den Zielprozess aus dem Explorer

    Auf Aktivität zugreifen 1.Gehen Sie zur Taskleiste und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Situation. Die Aufgabe bestimmt den Besitzer über das Kontextmenü.

    Ein einfaches Suchmanöver: Wählen Sie im Task-Manager-Fenster auf der Registerkarte Prozesse eine Routine und den Datei-Explorer aus, geben Sie dem Internet den Vorzug. Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Abschluss des Abschlusses, die sich normalerweise in der verkleinerten linken Ecke des Fensters befindet.

    Melden Sie sich in Excel an und ich kann sehen, ob ich feststellen kann, wie die Datei ein Fehler ist. Wenn Kunden auf einen Fehler stoßen, versuchen Sie immer die fünfte Methode.5:

    Methode durch Einschränken der Excel-Anwendungsmail

    Wie behebe ich die Microsoft OLE-Aktion?

    Öffnen Sie und gehen Sie in Excel zu jeder Zusammensetzung der Datei. Klicken Sie im Menü Dateityp auf das Dialogfeld Optionen.Es wird mit ziemlicher Sicherheit eine wunderbare Option mit Excel-Optionen geben. Gehen Sie zur fortgeschrittenen Situation und scrollen Sie nach unten zum allgemeinen Abschnitt.Starten Sie Excel.On neu

    Wie behebt man den Excel Ole-Aktionsfehler?

    Versuchen Sie auch, die Anwendung neu zu starten, um zu sehen, ob Sie einige der OLE-Aktivitäts-Excel-Fehler beheben können. Der dritthäufigste Fall von Aktivitätsnachteilen ist der Versuch, die Excel-Funktion „An E-Mail senden“ zu verwenden. Daher wird in dieser Situation empfohlen, dass Sie eine zusätzliche Methode ausprobieren – hängen Sie ein Excel-Buch an die E-Mail an.

    Probieren Sie diesen ToolCode aus, falls jemand beim Ausführen eines wichtigen VBA-Satzes auf einen Fehler von „Microsoft Excel ist bereit, dass ein anderes Computerprogramm eine gültige OLE-Aktion ausführt“ stößt von Skripten. Dies ist jedoch nur eine vertrauenswürdige Problemumgehung und wird behoben. Es kann kein Problem selbst geben. Aber Sie würden all dies nutzen, indem Sie VBA-Skripts trainieren, um diese spezielle Fehlermeldung zu blockieren. So gehen Sie spazieren.

    Fehlerbehebung für alte Aktion

    Lassen Sie Ihren PC nicht wieder abstürzen. Jetzt Reimage herunterladen!
    < p>

    Warum funktioniert mein Ole definitiv nicht?

    Der für OLE relevante Fehler hängt damit zusammen, dass er in irgendeiner Form zwischen Word und anderen Office-Anwendungen kommunizieren kann, und möglicherweise auch mit Add-Ins über dieses Word. Ich bekomme auch in dem die gleiche Fehlermeldung, wenn ich versuche, das Problem zu reproduzieren. .