So Beheben Sie Den Header-Fehler Von Core Martian Source Ll

[Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

Sie könnten möglicherweise auf einen Fehler stoßen, der die h2-Tags Kernel Martian Source ll anzeigt. Es gibt mehrere Schritte, die Sie möglicherweise unternehmen können, um dieses Problem zu beheben, und wir werden dies in Kürze tun.

Was ist das IANA Mars-Paket?

die definiert ein Mars-Paket als ein Paket, das auf einer Benutzeroberfläche eines bestimmten Typs ankommt, es sei denn, die Hauptschnittstelle verwendet ausschließlich dieses Netzwerk. Für Linux ist dies ein Paket, so ziemlich jedes, das auf einer unglaublichen Schnittstelle kommt, von der Experten behaupten, dass sie in keinem Tool für die Verwendung dieses Subnetzes konfiguriert ist.

verwendet werden

  • viele hacken invaders.be
  • Kann ein echtes Zeichen für einen einzelnen falsch konfigurierten Server irgendwo anders im eigentlichen Netzwerk sein. Geben Sie
  • an

  • Es kann praktisch jedes Problem mit dem kommerziellen Systemnetzwerk geben.
  • Wenn eine Einstellung in der Datei /etc/sysctl.conf die Erkennung deaktiviert, müssen diese Firmen ständig aktiviert werden und alle sysctl-Programme dürfen neu gestartet werden. Hier sind einige Beispiele für zu prüfende Einträge:

    In Ihrem Artikel werden wir mit gewünschten Beispielen zeigen, wie das marsianische Informationsquellen interpretiert.

    Beispiel 1. Wie interpretieren Sie diese Nachricht von einer Marsquelle

    PC läuft langsam?

    Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Reimage können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • Dies bedeutet, dass der Internet-Rechner das Paket normalerweise im Quellen-Slot von bondib0 empfangen hat, der Distributions-Slot (Sender) ist 192.168.12.198 und der Hot-Spot-Slot ist (Ziel) 192.168.12.197. Benötigen Sie jedoch weitere Informationen, wissen wir in keiner Weise, warum das Paket als Marsianer aufgeführt wurde.

    Beispiel 1 – Ungültige Übertragung

    Hier erhielt eth1 einen Sender Broadcast Small Fortune 10.140.249.4, zusätzlich zu diesem Empfänger zeigt Paket 255.255.255.255 etwas eingeschränkt an, wenn Sie den Ziel-Broadcast wollen, wird die Gruppe wahrscheinlich fast ” ” Hosts im District Network ( hier normalerweise 10 le.140.249.acht mit einem unbekannten Netzmaskensegment), sollten Gäste niemals vom allgemeinen Router weitergeleitet werden.

    In diesem Fall hat der Schlüssel eth1 jedoch eine IP-Adresse von höchstens 10.168.252.8/16, was nicht genau das gleiche Netzwerk wie 10.140.249.4 des Absenders ist. Daher wird erwartet, dass kein Übertragungspaket von diesem wichtigen Absender empfangen wird, sodass das Paket immer als eine bestimmte Mars-Zustellung zurückgewiesen wird. Dieses Problem wird höchstwahrscheinlich durch einen falsch konfigurierten Router verursacht.

    Beispiel. Umgekehrter Pfad beim Filtern

    hier Paket 10 verknüpft mit Typ .255.1. Und 140 empfangen von Eth0 example3, Ziel 10.255.16.101. Um zu verstehen, warum es Müll war, müssen wir uns das Netzwerkdiagramm bezüglich der beiden Hosts als solche unten ansehen:

    kernel martian source lmost all header

    Server example3 hat Verbindungen 2 (10 eth0.255.16.101) zusammen mit bond0 (10.255.1.101), sie waren gründlich mit dem comm.L3 tator verbunden, und auch L2, separat schalten. Se l3 kann in 2 Segmente umgewandelt werden, die mit dem Netzwerk verbunden sind: 10.255.16.0/24 und 10.255.1.0/24. Der Sender wurde korrekt an Schicht l2 angeschlossen, und Schalter L2 wurde gleichzeitig über Schalter L3 verbunden.

    Hier erreicht der zu versuchende E-Mailer in Beispiel 3 eth0, das Paket wird über den L2-Switch und diesen L3-Switch weitergeleitet, um den Urlaubsort 10.255.16.101 zu erreichen. Dies kann in der Regel toleriert werden. Moderne Reverse-Versionen von Linux haben jedoch normalerweise die Pfadfilterung aktiviert:

    kernel martian source ll header

    Der Kernel RFC3704 unidirektionale Pakete in einer brandneuen, eingeschränkten Weise. Wenn die Computersoftware des Benutzers nicht der beste Weg ist, um Sie zu unterstützen, schlägt der Pakettest fehl. In diesem Fall wird der Absender wahrscheinlich nicht auf die Seite example3 bond0 zugreifen können, da sie vom selben Shard sind. Der Versuch wurde vernachlässigt und das Paket wurde verworfen.

    Die sanfteste Lösung ist, uns über (10 bond0.255.1.101) zu kontaktieren. Wenn dies aus irgendeinem Grund sicherlich nicht verfügbar ist, entfernen Sie in jedem Fall die Fallback-Pfadfilterung oder verwenden Sie alternativ den Eth0-freien Modus.

    net.ipv4.conf.all.log_martians=1net.ipv4.conf.default.log_martians=1net.ipv4.conf.bondib0.22 log_martians=1
    August Ab 11:08:21 Core Server: Martian 192 learningresource.168.12.197 von 192.168.12.198, auf dev bondib015. August 11:08:21 Serverkern: Fast alle h2-Tags: 08:00:00:00:45:00:01:00:00:00:40:00:40:11:9f:11:c0: a8 : 0c:c6:c0:a8:0c:c5

    24. Mai 03:40:37 Beispiel 2 Kernel: Source Mars ipv4: 255.255.255.255 von 10.140.249.4, durch dev eth122. .May .03:40:37 .Example2 .Core: .Fast .alle .Header: .00000000: .ff .ff .ff .ff .ff .ff .50 .00 .60mph .ad .59 .09 . 08.00 ……..MS.G…

    Mai 16:46:04 Kern: 25. März Standortbeispiel3 10.255.16.101 von 10.255.1.140, auf dev eth029 16:46:04 Mai Beispiel 3 Kern: Fast alle Header: 00:10:e0:3b:1b:8a:00:1f:27:3f:34:00:08:00
    # sysctl -a Grep | eth0.rp_filternet.ipv4.conf.eth0.rp_filter ist 1