Lautstärkeregler-Symbol Fehlt In Der Taskleiste Ganz Einfach Behoben

Möglicherweise erhalten Sie eine Fehlermeldung, dass das bestimmte Symbol für die Lautstärkeregelung fehlt, die von der Taskleiste stammt. Zufälligerweise gibt es viele Möglichkeiten, dieses Problem zu lösen, also werden wir gleich darauf zurückkommen.

[Windows] Die Software, mit der Ihr PC wieder wie neu funktioniert

Das fehlende Lautstärke-Wasserzeichen kann fast in den Taskleisteneinstellungen deaktiviert werden. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere allgemeine Umgebung der Taskleiste und wählen Sie Taskleisteneinstellungen. Scrollen Sie in dem sich öffnenden Fenster nach unten und tippen Sie auf Auswählen, welche Symbole in dieser Taskleistenfunktion angezeigt werden. Suchen Sie die Einstellung für die Bildlautstärke und aktivieren Sie danach die entsprechende Schaltfläche.

Die Windows By 10 Non Payment-Taskleiste enthält Symbole, mit denen Sie Ihr drahtloses Netzwerk/Ihre drahtlose Verbindung, Stromversorgung und Lautstärke direkt steuern und konfigurieren können. Dieser Symbolcomputer kann es einfacher machen, Einstellungen auf Ihrem Gerät zu erhalten, ohne die Systemsteuerung öffnen zu müssen, wenn es um Windows Explorer geht.

SmallDie Bequemlichkeit, die Lautstärkeregler auf Ihrem eigenen Computer zu bedienen, kann ziemlich lästig sein, falls Sie dies sehr oft tun müssen. Glücklicherweise müssen Sie sich mit diesem Problem nicht lange herumschlagen, denn neben einigen bekannten Lösungen gibt es mehrere. In diesem Artikel werfen wir einen absoluten Schritt-für-Schritt-Blick auf viele der vielen Methoden.

Vielen Benutzern ist jedoch bekannt, dass das Aktualisierungssymbol von Zeit zu Zeit verschoben wird, sodass dieses Beratungsproblem viele Formen annehmen kann. In einigen Fällen ist das Mob-Symbol möglicherweise inaktiv oder liefert nicht immer gute Ergebnisse, während in anderen das Prinzip vollständig fehlt.

Es gibt viele Möglichkeiten, die Lautstärke Ihres Geräts über die Steuerplatine einzustellen, aber es gibt viele nützliche Tools in der Taskleiste. In diesem ganzen Artikel erfahren Sie, wie Sie das Tonsymbol wiederherstellen können, wenn es aus der Taskleiste verschwunden ist. Wir verweisen auf die folgende Reihenfolge, um das Problem mit Ihrer Technologie zu lösen. In den meisten Fällen sollten Sie sich auskennen, um es schnell und effizient selbst zu sortieren. Verwenden Sie einen der untenstehenden Typen und kehren Sie zurück. Vielleicht sind Sie volljährig!

  1. Stellen Sie sicher, dass das Verkleinerungssymbol aktiviert ist.
  2. Wortgröße ändern
  3. Melden Sie sich endgültig ab und melden Sie sich bei Windows 10 an
  4. Explorer neu starten
  5. Aktualisieren Sie den Treiber

Jede dieser Möglichkeiten muss lediglich von Internetnutzern getestet und validiert werden. Dies sind meist natürliche Lösungen, die Sie zu Hause ausprobieren können.

Einzelne Methode – Prüfen, ob die Lautstärketaste eingeschaltet ist

Wie erhalte ich dieses Lautstärkesymbol auf meiner Taskleiste in Windows 10?

Öffnen Sie in Windows 10 im WinX-Menü Windows-Einstellungen > Personalisierung > Taskleiste. Klicken Sie hier für einen vollständigen One-Way-Link. Schalten Sie das System ein oder aus. Dadurch wird das spezifische Bedienfeld „Systemsymbole ein- oder auch ausschalten“ geöffnet, in dem Sie die Symbole so anpassen können, dass sie erfolgreich im Benachrichtigungsbereich angezeigt werden. Bewegen Sie einfach jeden unserer Lautstärkeregler in den Ein-Zustand und verlassen Sie ihn.

Lautstärkeverwaltungssymbol in Taskleiste fehlt

Falls das Vielfaltssymbol dauerhaft in der gesamten Taskleiste fehlt, vergewissern Sie sich, dass es sobald wie möglich in Windows aktiviert ist. Das Fehlen einer großartigen Lautstärkeregelung kann sich in Windows auf eine neue Art und Weise auswirken, wodurch es besser wird, das Wasserzeichen wieder in die Taskleiste zu bringen, anstatt fortzufahren, was dazu beitragen wird, es in den Geräteeinstellungen zu aktivieren.

  1. Greifen Sie über das Menü Erste Schritte auf dieses Einstellungsmenü zu oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ignorierbereich der Taskleiste.
  2. Klicken Sie in der Taskleiste unter der Benachrichtigungsoberfläche auf das Symbol Aktivieren oder deaktivieren Sie das System mit dem PC. Neu
  3. Es erscheint ein Bedienfeld, über das Sie die meisten Arten von Systemsymbolen aktivieren und deaktivieren können. Machen Sie natürlich den Lautstärkeregler angebaut.
  4. Starten Sie Windows neu und prüfen Sie, ob das Aufnahmesymbol in der eigentlichen Taskleiste angezeigt wird.

Methode 2 – Präzise Anpassung der Textgröße

PC läuft langsam?

Macht Ihnen Ihr PC ständig Kummer? Sie wissen nicht, wohin Sie sich wenden sollen? Nun, wir haben die Lösung für Sie! Mit Reimage können Sie häufige Computerfehler beheben, sich vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen schützen ... und Ihren PC für maximale Leistung optimieren. Es ist, als würde man eine brandneue Maschine bekommen, ohne einen einzigen Cent ausgeben zu müssen! Warum also warten? Laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Starten Sie das Programm und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm
  • Schritt 3: Wählen Sie die Dateien oder Ordner aus, die Sie scannen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“

  • Wenn Methode 1 zusätzlich die Tiefe der jeweiligen Taskleiste wiederherstellt, ist die Größenänderung der Textnachricht immer der nächste Schritt, um zu versuchen, den Albtraum zu beheben. Diese Methode könnte sehr wohl die Hintergrundbeleuchtungseinstellungen Ihrer Lampen ändern und wiederherstellen. In manchen Fällen kann das Erforderlich-Symbol durch jedes Problem mit dem Fernsehbildschirm verursacht werden.

    1. Gehen Sie damit über das Menü „Einstellungen“ in das Startmenü oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine bedeutungslose Stelle in dieser Taskleiste.
    2. Stellen Sie im Abschnitt „Anzeigeoptionen“ die Option „Anpassungszeit für Text“ auf 125 % ein und aktivieren Sie „Anwenden“.
    3. Wenn Sie mit Schritt zwei fertig sind, passen Sie die Textgröße, die Sie anklicken können, erneut auf 100 % an und ordnen Sie die Schaltfläche Übernehmen erneut an.
    4. Schließen Sie den Fensterbereich und Ihr Audio sollte die eigentliche gesamte Taskleiste wiederherstellen.

    Methode 3: Abmelden und erneut bei Windows 10 anmelden

    Lautstärkeregelung in der Taskleiste fehlt

    Wenn Sie nach den beiden Methoden in diesem Artikel immer noch feststellen, dass das primäre Lautstärkesymbol definitiv fehlt, dann los, verwenden Sie es weiter, melden Sie sich an und ab von Windows 10. Einige Benutzer berichteten, dass diese einfache zusätzlich zu der einfachen Lösung für sie funktionierte und dass dieses Element nur einen starken Schritt erfordert. Melden Sie sich einfach ab und wieder an, um Windows 10 zu verwenden, und das Lautstärkesymbol sollte wieder auf Ihrem Bildschirm angezeigt werden.

    Methode verschieden – Explorer/explorer.exe neu starten

    Eine andere Möglichkeit, unser eigenes Volume-Symbol wiederherzustellen, besteht darin, die Taskleiste zu verwenden, um Windows Explorer mithilfe des Task-Managers erneut zu aktivieren. Benutzer haben ausführlich berichtet, dass sie diese App verwendet haben, um jedes unserer Probleme mit fehlenden Volume-Symbolen in der Nähe von Windows 10 zu beheben. In einigen Fällen könnte dies sehr wohl ein Problem sein, da der Datei-Explorer die Ursache des Hauptproblems ist. >

    1. Drücken Sie Strg + Umschalt + Esc, um den Task-Manager zu starten.
    2. Gehen Sie zur gesamten Registerkarte Details, suchen Sie das Verzeichnis explorer.exe und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie Task beenden aus den verfügbaren Optionen.
    3. Drücken Sie eine Windows-Taste + R und geben Sie Internet Explorer ein. Drücken Sie die Eingabetaste oder OK, um fortzufahren.
    4. Windows Explorer wird neu gestartet und die meisten Haupt-Lautstärkesymbole sollten wieder in fast jeder unserer Taskleisten erscheinen.

    Methode 5: Aktualisieren Sie den Treiber

    Das fehlende Lautstärkesymbol in der Windows 10-Taskleiste kann auf ein Hardwareproblem zurückgeführt werden. Dies kann insbesondere dann der Fall sein, wenn die Beliebtheit Ihrer Ebene ausgegraut ist und nicht vollständig fehlt. Wenn generell ein Problem mit Ihrem Home-Voice-Gerät besteht, sollten Sie auf jeden Fall diesen Treiber für Ihr Audiogerät aktualisieren. Wenn Sie fertig sind, starten Sie Windows neu und sehen Sie, ob das Lautstärkesymbol zurückkehrt, um wirklich zur Taskleiste zu gelangen. Fenster

    1. Drücken Sie den Hauptpunkt + X und wählen Sie den Geräte-Manager aus der Liste aus.
    2. Sobald der Geräte-Manager buchstäblich geöffnet wird, wählen Sie Video-, Sound- und Gamecontroller, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren professionellen Audiodrucker und wählen Sie Treiber aktualisieren.
    3. Lassen Sie Ihren PC nicht wieder abstürzen. Jetzt Reimage herunterladen!